Das Wasser vom Jonsberg

Kulturpfad Bleichkolonie

Auf den Spuren von Gottlieb Hänisch…

Johann Gottlieb Hänisch, geboren 1739, betrieb mit seiner Familie und später vielen Beschäftigten die industrielle Bleichcolonie in Jonsdorf. Nach und nach entstanden 7 Bleichen mit dazugehörigen Umgebindehäusern. Diese machen heute den historisch – architektonischen Schatz von Jonsdorf aus und der Jonsdorfer Ortsteil „Hänischmühe“ erinnert noch heute an den fleißigen Gottlieb, der durch sein Lebenswerk und Mühe wohl auch die Entwicklung unserer Kurortes geprägt hat.

Gehen Sie auf Entdeckungsreise durch die Bleichcolonie in Hänischmühe!

Stationen:

Geburtshaus J.G.Hänisch – Erste Bleichwiese – Bleichen und Mühle – Herrenhäuser – Siedlungshäuser – Laden – Wohnhaus – Denkmal & Eiche – Teich – Kalter Born – Bach am Genesungsheim

(Bild – Gieskanne) Dieses Schild mit Beschreibungen zu den einzelnen Punkten finden Sie auf dem Weg durch die Bleichkolonie.

 

Kulturpfad Bleichkolonie (pdf)

Begleitheft zum Kulturpfad ist in der Jonsdorfer TOURISTINFO erhältlich!