Winterfreuden im Gebirge

Jonsdorfer Winter-Wander-Welt

Rodeln, Schneeschuhwandern, Iglubauen oder mit der ganzen Familie durch das Jonsdorfer Winter-Wunderland stapfen…

Wenn Frau Holle ihre weiße Pracht verbreitet hat, ist Spaß im Schnee garantiert: Vor allem die Rodelhänge am Lauscheweg/Hohlsteinweg, an der Hänischmühe, im Kurpark und am Jonsberg, unmittelbar neben dem Bahnhof, laden zu rasanten Abfahrten ein. Natürlich darf auch der Schneeschuhwanderung in dem Luftkurort nicht fehlen.

Und wenn mal kein Schnee liegt, dann rodelt einfach ein paar Runden auf der Sommer- und Winterrodelbahn in Oderwitz!

Das Outdoor-land

Illustration lustiges Schaf

„Bahne frei - Kartoffelbrei“

Kennst Du schon unserer Sommer- und Winterrodelbahn in Oderwitz? Hier kannst Du auch ohne Schnee rodeln!

Beliebte Rodelhänge in Jonsdorf

  • Kurpark
  • Am Jonsberg – Nähe Bahnhof
  • Lauscheweg/Holsteinweg
  • Hähnischmühe

Schneeschuhwanderung

„Grenzenlose Freiheit im Schnee“

Winter-Familienwanderung nach Oybin

Familienfreundliche Route zur Ritterburg

Tourdaten: Länge der Strecke: 6,8 km
Höhe bergauf: 375 m
Startpunkt: Gemeindeamt Jonsdorf – Bf.Oybin

„Bequem & nett“ mit der Bimmelbahn zurück!

Winter-Familienwanderroute zur Lausche

Familienfreundliche Wintertour zum Fuße des höchsten Berges im Zittauer Gebirge – Dauer: 3 Stunden (Hin- und Rück)

360 Grad-Aussichtsturm, Skilift und Rodeln ist die Belohnung in Waltersdorf

Service für Ski- und Winterausrüstung

Skiverleih Donath – Zittauer Straße 46 -Telefon: 035844 70171

Öffnungszeiten: Bei Wintersportwetter
täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet

Service für Ski und Winterausrüstung Schlitten, Langlauf, Schneeschuhe oder Schlittschuhe bei schönstem Winterwetter ausleihen.